Fuer Ihren Termin
043 811 99 11
Hinweis
Der Inhalt dieser Seiten dient einzig der Information. Sie erstellt keine Diagnosen oder Beratungen und ersetzt keine medizinische Behandlungen.
BIO RESONANZ
Bio Resonanz Therapie (BRT)
Die BRT ist eine biophysikalische Methode, bei der körpereigene ultrafeine Signale zur Behandlung des Patienten benutzt werden. Das Wort Ultrafein ist eine Wortschöpfung des Brügemann Instituts. Es bedeutet äusserst subtil im physikalischen Bereich, aber qualitativ sehr wirkungsvoll im biologischen. Ultrafein beschreibt die den biochemischen Vorgängen übergeordneten Signale. Man könnte diese Signale auch mit dem von Naturheilpraktikern geprägten Begriff «körpereigene Regulationskräfte» bezeichnen. Die BRT gehört zur Gruppe der energetisch wirksamen Therapien wie die der Traditionel Chinesichen Medizin (Akkupunktur), Homöopathie (Hochpotenzen).

Die Grundlagen der Bio Resonanz:
Alle Lebensvorgänge im Organismus sind biochemischer Natur wobei sie durch elektromagnetische Vorgänge übergeordnet geregelt werden.

Die Bio-Resonanz-Therapie (BRT) ist eine ganzheitliche Methode, die sich seit über 20 Jahren bewährt hat. Sie ist wissenschaftlich nicht anerkannt, da sie keine reproduzierbaren Ergebnisse liefert. Dies weil sie sehr stark von der Beziehung, die zwischen dem Therapeut und dem Patienten entsteht, abhängig ist.

In der BRT arbeitet man mit dem patienteneigenen, elektromagnetischen Schwingungsspektrum. Wie das geht? Der Körper (Organe, Zellen, Gewebe etc.) strahlen elektromagnetische Signale in Form von Schwingungen aus. Das Bicom-Gerät nimmt diese über Elektroden, die an Ihren Körper angeschlossen werden auf, verändert die krankhaften Schwingungen und gibt sie Ihnen als Therapieschwingung über Elektroden wieder zurück.

Dies aktiviert und stärkt die Selbstheilungskräfte.

Die BRT ist hervorragend geeignet, um parallel zu schulmedizinischen Massnahmen unterstützend zu wirken.

E-Mail: info@therapiehaus.ch Webmaster | Login
Powered by vinca