Fuer Ihren Termin
043 811 99 11
Hinweis
Der Inhalt dieser Seiten dient einzig der Information. Sie erstellt keine Diagnosen oder Beratungen und ersetzt keine medizinische Behandlungen.
BEFUNDAUFNAHME

Bei der Befundaufnahme versuchen wir mit einfachen Mitteln wie Inspektion und Palpation das aktuelle Beschwerdebild festzustellen. Unter Berücksichtigung des allgemeinen Zustandes des Menschen suchen wir nach Störungen, die sich bereits im Erscheinungsbild des Patienten zu erkennen geben. Dabei nutzen wir zum Beispiel die pathophysiognomischen Erkenntnisse nach Natale Ferronato. Gute Erfahrungen haben wir mit der Zusammenarbeit mit ausgewählten Schulmedizinern gemacht. Mit dieser Sowohl-als-auch-Strategie haben wir meist gute Erfahrungen gemacht. Gelegentlich ist zudem eine schulmedizinische Abklärung unumgänglich.

Während der ausführlichen Bestandesaufnahme möchten wir, neben den aktuellen Symptomen, viel über die gesundheitliche Geschichte unseres Kunden erfahren. Neben seinen aktuellen und vergangenen Krankheiten interessiert uns auch die familiäre Krankheitsgeschichte. Wir erfassen diese mit unserem ausführliche Fragebogen, den Sie bei uns telefonisch bestellen oder unten downloaden können.

E-Mail: info@therapiehaus.ch Webmaster | Login
Powered by vinca